Jazz  Allgemein
TwoTwo Sweet & Sour ROSE017 CD
In Stock. Immediately available. Shipping till 11 July 2022 Price: 17.98 EURO

Detailed information hide

FormatAudio CD
Ordering NumberROSE017
Barcode4250095884917
labelRosenau Records
Release date27/05/2022
salesrank200
Players/ContributorsMixer Mastering

Press infoshide

More releases of this artisthide

    You may be interested in these titles toohide

      Description hide

      TWOTWO liefert den Beweis, dass zwei mal zwei nicht vier, sondern eins ergibt. Da sitzen zwei Saxophonisten seit vielen Jahren in der Horn-Section des Sunday Night Orchestras nebeneinander, der eine am Tenor, der andere am Alt. Sie belauschen sich im besten aller Sinne. Die Phrasierungen, die Klangfarben, die Soli des anderen. Sie schätzen sich, es schwingt, musikalisch wie menschlich. Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis sie beschlossen, für ein eigenes, gemeinsames Projekt ins Studio zu gehen. Auffallend beim vorliegenden Album „Sweet & Sour“ ist der direkte Sound der aufgenommenen Session, ungekünstelt, natürlich. Er vermittelt Nähe, als stünde man selbst live dabei im Studio neben den Musikern. Nahezu paritätisch steuern die Bandmitglieder ihre Stücke bei. Allesamt Eigenkompositionen, bis auf „O Sacrum Conivivum“, hier hat sich Olivier Messiaen eingeschlichen. Die Besonderheit für die Zuhörerschaft besteht bei TWOTWO aber auch darin, den beiden hervorragenden Saxophonisten bei ihren Konversationen zuzuhören. Fast wie die Stimmen zweier Brüder gleicht sich ihr Ton. Voll, warm, durchsetzungsfähig der Sound, lyrisch das Spiel, technisch auf höchstem Niveau. „Für mich“, erzählt Harm, „hat Lutz einen der größten Tenor-Sounds der Szene“.

      Tracklist hide

      CD 1
      • 1.Sweet & Sour07:51
      • 2.Clish-Ay05:35
      • 3.Circles05:02
      • 4.22 Grad05:13
      • 5.Crossing Borders07:35
      • 6.The Hermit06:13
      • 7.Don't call me old07:32
      • 8.June05:41
      • 9.O Sacrum Convivium05:34
      • 10.Sorry I Forgot05:15
      • Total:01:01:31