Hip Hop  Spanien
Tremendo Vidalogia KWCD040 CD
Aktuell nicht auf Lager. Lieferbar in 1-2 Wochen Preis 17,48 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerKWCD040
Barcode8429085251497
LabelK Industria
Erschienen am23.07.2004
Verkaufsrang8443

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

Tremendo Menda begann seine HipHop Karriere bereits 1991 gemeinsam mit Künstlern wie Juan Solo, Griffi oder Rubi. Er sorgte mit Gastauftritten auf den Alben von Skratch Comando, Griffi oder Payo Malo für viel Aufsehen, ehe er 2003 sein langerwartetes Debütalbum "Vidalogia" veröffentlichte.

Und das Warten hat sich gelohnt! In den vier Jahren, die seit der Veröffentlichung seiner Maxi-Single „Vibraciones“ vergangen sind, hat Tremendo Menda im Verborgenen an seiner ersten LP „Vidalogia“ gearbeitet und ein herausragendes Album vorgelegt, das sowohl durch die Texte als auch die Produktion aus den Händen von Griffi (Solo los Solo) besticht. Schon auf der vorausgegangenen Single „El Loco Soy Yo“ hat Tremendo die Richtung mit seiner prägnanten tiefen Stimme, die im perfekten Gleichgewicht mit den funkigen Beats, die Griffi in seiner unnachahmlichen Art mit elektronischen Farbtupfern verfeinerte, vorgegeben. In den Texten erkennt man einen reflektierenden und reifen Künstler, der alles, was ihn umgibt überfliegt, ohne sich mit zuviel Details aufzuhalten, und klar macht was er will und was er vermeidet.

Mit Juan Solo, Eddy und Quiroga hat Tremendo ein paar wenige Gäste eingeladen, die „Vidalogía“ zu bereichern verstehen, und gleichzeitig aber das Persönliche dieses Albums unterstreichen. Griffi gibt dem Album das notwendige musikalische Gewicht und beweist mal wieder eindrucksvoll, dass er zu den besten Produzenten der spanischen Hip-Hop-Szene gehört.

Tremendo hat in Spanien sowohl von den Kritikern aus Madrid als auch von jenen aus Barcelona großes Lob bekommen, obwohl normalerweise jede Stadt nur seine eigenen Helden lobpreist. „Vidalogía“ ist ein großer Schritt für Tremendo und ein Meisterwerk des spanischen HipHop.

Titelliste weniger

CD 1
  • 1.Intro
  • 2.Se lo que buscas (con Quiroga)
  • 3.El Loco soy yo
  • 4.Griffi al Aparato
  • 5.Mi Nombre
  • 6.Asi es el juego (con Eddy Drammen)
  • 7.De otro Planeta
  • 8.Mi ciudad
  • 9.Por vivir muero
  • 10.Te quiero asi
  • 11.Relojeros (con Solo los Solo)
  • 12.Efectos Especiales
  • 13.Jaleo en Strictly
  • 14.Se llevarte
  • 15.Poca Broma
  • 16.Outro