Rock  Progressive
King Crimson The Power To Believe DGM0515 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Donnerstag, 8. Dezember 2016 Preis 13,35 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerDGM0515
Barcode633367051523
LabelDGM
Erschienen am21.11.2008
Verkaufsrang254

Presseinfosweniger

Weitere Veröffentlichungen des Künstlersweniger

    Beschreibung weniger

    Adrian Belew: guitar & vocals
    Robert Fripp: guitar
    Trey Gunn: Warr guitar, rubber bass, fretless Warr guitar
    Pat Mastelotto: drumming

    King Crimson´s letzte USA Tour stand unter dem Motto „Celebrating 40 Years“ im Anbetracht der Tatsache, dass die Band das 40igste Jahr ihres Schaffens als Live- und Studioband begann. Es gab natürlich Abschnitte, von denen manche auch etwas länger waren, in denen die Band pausierte, aber nur wenige Bands haben bewiesen so beständig zu sein. Noch weniger können von sich behaupten, einen musikalisch so diversen Output geschaffen zu haben.

    The Power to Believe (2003) präsentiert den Höhepunkt der Ideen, Ansätze und Stile des Crimson Double-Lineups der Jahrtausendwende. Eingeleitet und punktiert von einer Serie von Acapella Stücken, welche die Instrumental- und Songwriting Fähigkeiten der Band unterstreichen, zeigt das Album die Band in absoluter Höchstform. Drei Jahre nach dem letzten vollen Studio Album bestätigt King Crimson ihre vitale Powert im Studio, die sie zu jedem Zeitpunkt ihrer Karriere hatte. Das Album wurde von den Fans sofort als Klassiker gepriesen. Neue Fans kamen durch einer Konzertreihe mit der Band Tool, die offen anerkennt, von Crimson beeinflußt worden zu sein, hinzu. David Fricke nannte es im Rolling Stone „…the sound of apocalypse now..“, und bemerkte, dass Crimson den „heavy terror of contemporary metal..“ schon 1969 auf ihrem Klassiker „In The Court of the Crimson King“ vorweggenommen haben.

    Das komplette aufgenommene Material von King Crimson seit 1969 ist jetzt in der Hand der Künstler und wird von DGM verwaltet. Das Material wird unter Lizenz von Panegyric veröffentlicht.

    Titelliste weniger

    CD 1
    • 1.1 The Power to Believe I: (A Cappella)
    • 2.2 Level Five
    • 3.3 Eyes Wide Open
    • 4.4 EleKtriK
    • 5.5 Facts of Life (intro)
    • 6.6 Facts of Life
    • 7.7 The Power to Believe II: (Power Circle)
    • 8.8 Dangerous Curves
    • 9.9 Happy With What You Have To Be Happy With
    • 10.10 The Power to Believe III
    • 11.11 The Power to Believe IV: Coda