Jazz  Allgemein
Accademia Amiata Ensemble Strictly Off Limits - Frank Zappa & Tommy Fortmann FHAG01 CD
1 Stück sofort lieferbar. Lieferung bis Montag, 30. Mai 2016 Preis 17,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerFHAG01
Barcode8033123270014
LabelForrest Hill
Erschienen am17.11.2006
Verkaufsrang3527

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

Das Accademia Amiata Ensemble, gegründet in den neunziger Jahren in der Toskana, feierte von Anfang an auf Konzertreisen große Erfolge. Das Können der Musiker und die qußergewöhnlichen Programme mit Werken von Messiaën, Bartòk, Fortmann, Piazzolla und Walton wurden von Presse und Publikum begeistert aufgenommen. Zahlreiche CD-Einspielungen und Radiogroduktionen folgten. Die CD “Tango Catolico” wurde eine Art “Klassik-Hit” weltweit.

Nach einer Pause von vier Jahren nimmt das Accademia Amiata Ensemble 2004 die Aktivitäten mit einem avantgardistischen Konzept wieder auf. Die Musiker, neu formiert um den Saxophonisten Marco Falaschi (Dozent am Konservatorium von Carrara) und den Pianisten Carlo Alessandro Lapegna (Dozent am Konservatorium von Avellino-Neapel), widerspiegeln bereits durch ihre Besetzung mit Geige, Saxophon, Klavier, Schlagzeug und Bass die stilistisch ungewöhnlichen Absichten.

„Striclty Off Limits“ enthält Elemente zeitgenössischer Klassik, wird jedoch mit der Emotion und Kraft bester Rockmusik gespielt. Die kommerziellen, aber eintönigen Riffs des Rock werden erneuert durch komplexe und strukturierte Klänge moderner Klassik. Diese Mischung erzeugt eine Hochspannung, die den Hörer in ihren Bann zieht und begeistert. Die Musiker des Accademia Amiata Ensembles überzeugen mit ihrer hohen technischen Brillanz und gewinnen den Zuhörer durch den Druck und die Energie ihrer Interpretation. Die Spielfreude und Kommunikation zwischen den Musikern ist unmittelbar und direkt spürbar. Sie hinterlässt eine Atemlosigkeit – und macht süchtig!

Aus den aktivitäten des Ensembles entstand ebenfalls in den neunziger Jahren die Accademia Amiata mit ihrem Festival „Toscana delle Culture“, welches seit Jahren zu den wichtigsten Kulturereignissen zeitgenössischer Musik und Theater in der Toskana zählt. Das Accademia Amiata Ensemble wird in diesem Jahr an mehreren Festivals spielen, u.a. Fabbrica Europa, Festival Pontedera, Jakarta Jazz Festival.

Carlo Alessandro Lapegna (Piano)
Marco Falaschi (Soprano/Alto Saxophones)
Ruber Marani (Violin)
Francesca Corsi (Tenor Saxophone / Voice)
Brunello Florio (Bass / Drum Settings)
Devis Tarolli (Drums)

Titelliste weniger

CD 1
  • 1.G-Spot Tornado
  • 2.Catholic Blues
  • 3.Peaches En Regalia
  • 4.Alinghi
  • 5.Abesea
  • 6.The Politician
  • 7.Little Umbrellas
  • 8.War Haiku
  • 9.Regyptian
  • 10.Eben Eben
  • 11.Sherry At Song ra