World Music  Kuba
carlos Cespedes Mientras tanto ECD013 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Mittwoch, 4. Mai 2016 Preis 15,35 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerECD013
Barcode4250095880087
LabelEndirecto Label
Erschienen am14.08.2004
Verkaufsrang4515

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

Carlos Manuel Céspedes hat im letzten Jahr solo, allein begleitet von seiner Gitarre das Festival Son Cuba eröffnet und war d i e Entdeckung der Tour. Seine wunderbar sanfte Stimme, sein eindringliches Gitarrenspiel und seine melodischen Kompositionen haben das Publikum sofort verzaubert. Mit seiner Debüt-CD im Gepäck und begleitet von einem Trio präsentiert sich der in Palma Soriano, im Osten Cubas geborene Trovador Carlos Manuel Céspedes erneut.

Die Trova – ein kurzer Exkurs

Ein Trovador ist ein Poet mit Gitarre, dessen eigentliches Instrument seine Stimme ist. Dem gesanglichen Ausdruck und auch dem Text gebührt bei der Trova besondere Bedeutung.

Die Trova ist eine kubanische Version der europäischen Ballade, die in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts in der Provinz Oriente, im Osten Kubas entstand. Aus der Verschmelzung der europäischen Melodik der Trova und den afrikanischen Rhythmen der Sklaven entstand dann zu Beginn des 20. Jahrhunderts der weltbekannte kubanische Son. Daher bezeichnen alle grossen Soneros nicht umsonst die Trova als Ursprung all Ihrer Interpretationen.

Die Trovatexte: sind große Liebeshymnen, können aber auch politisch oder sozialkritisch motiviert sein. In ihnen wird mit typisch kubanischem Humor der Alltag auf der Zuckerrohrinsel geschildert. Die Schönheit der Landschaft, die Leidenschaftlichkeit der Liebe, ebenso wie die Versorgungsengpässe und die Jagd nach dem Dollar. Kurzum, der ständige Überlebenskampf mit all seinen Sorgen, aber auch den vielen freudigen Momenten. Im Gesang des Trovadors spiegelt sich immer auch die Stimmung seiner Landsleute. Die Trova, das ist hautnahes Erleben von Musik und Sprache, von Geist und Gefühl – der Poesie des Alltags.

Heute gibt es auf Kuba wieder in jeder Stadt eine Casa de la Trova in denen Trova und Son zelebriert werden. Das sind die Bühnen auf denen Carlos Manuel Cespedes seine Kompositionen vorträgt, wenn er nicht gerade als Leadsänger und Gitarrist von bekannten Gruppen wie Jovenes Clásicos del Son , Traje Nuevo oder Sonora Universal gastiert. Die Vielseitigkeit des Ausnahmetalents Carlos Manuel Céspedes wird von vielen Künstlerkollegen geschätzt. So sang er mit der Formation Classic meets Cuba erst im Juni diesen Jahres in der Oper von Halle für eine ZDF Aufzeichnung.

Titelliste weniger

CD 1
  • 1.Nadie sabe
  • 2.Amanecer
  • 3.Amame
  • 4.Bailemos
  • 5.La Hoja y la Flor
  • 6.Mientras tanto
  • 7.Amada
  • 8.Para que esa luz
  • 9.Dicen de un lugar
  • 10.Muchacha
  • 11.Cuando nino