Rock  Progressive
King Crimson Red (The New Mixes) KCSP7 CD/DVD-A
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Samstag, 10. Dezember 2016 Preis 20,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD / DVD Audio
BestellnummerKCSP7
Barcode633367400727
LabelDGM
Erschienen am16.10.2009
Verkaufsrang188

Presseinfosweniger

Weitere Veröffentlichungen des Künstlersweniger

    Das könnte Sie auch interessierenweniger

      Beschreibung weniger

      Robert Fripp:guitar & mellotron John Wetton: bass & voice William Bruford: Percussives

      „Red“ ist direkt und druckvoll wie kein anderes Album der Progressive Rock Epigonen. Das Album bringt die Energie und Sicherheit, die sich die Band in den ausgiebigen Touren der vorangegangenen Jahre erspielt hatte, Eins zu Eins ins heimische Wohnzimmer. Dabei waren 1974 nur noch drei feste Mitglieder geblieben: John Wetton (Bass und Gesang), Bill Bruford (Schlagzeug) und natürlich Robert Fripp (Gitarre, Keyboards und Synthesizer), der „King of King Crimson“.

      Es ist eben die Transparenz des Trio-Sounds der die Faszination von „Red“ ausmacht. Nur hier und da greifen vereinzelt Keyboard-Klänge oder Bläser ins Arrangement ein. Der Klang kann atmen und wirkt deshalb lebendiger als je zuvor. Zwar hat das Ensemble nichts von seiner Experimentierlust der ersten sechs Alben verloren, trotzdem steht auf „Red“ mehr denn je der Song im Mittelpunkt. „Red“, „Fallen Angel“ oder „Starless“ sind schlicht großartig vorgetragene, leinwandfüllende Songs. Viele aktuelle Alternative-Rock Bands dürften noch heute diesen Meilenstein unterm Kopfkissen liegen haben.

      Zum vierzigsten Bandjubiläum erscheint neben „Lizard“ und „In the Court of the Crimson King“ auch „Red“ in einer tollen Special Edition auf CD und DVD-Audio. Die CD enthält die Remaster, die 2004 anlässlich des Dreißigsten der Platte angefertigt wurden und drei Bonus Tracks: bisher unveröffentlichte Trio-Versionen von „Red“ und „Fallen Angel“, sowie eine alternative Version von „Providence“.

      Die DVD-Audio entführt den Hörer in nie gekannte Klangdimensionen. Das Album kann auf einem normalen DVD-Player in 5.1 Surround Sound oder High Resolution Stereo Sound (24Bit/48kHz) abgespielt werden. Ein DVD-Audio Player bietet zusätzlich Lossless Stereo und Lossless 5.1 Sound (24Bit/96kHz). Die klanglich verbesserten Versionen wurden extra von Robert Fripp und Stve Wilson (Porcupine Tree) für das Jubiläumsprojekt angefertigt. Als zusätzlichen Bonus Track hält die DVD-A „A Voyage to the Centre of the Cosmos“ bereit. Außerdem gibt es ein komplettes Konzert der „Red“-Truppe als Video zu bestaunen, aufgenommen 1974 in Paris.

      Titelliste weniger

      wenigerCD/DVD-A 1
      • 1.Red (New 2009 Stereo Mix)
      • 2.Fallen Angel (New 2009 Stereo Mix)
      • 3.One More Red Nightmare (New 2009 Stereo Mix)
      • 4.Providence (New 2009 Stereo Mix)
      • 5.Starless (New 2009 Stereo Mix)
      • 6.Red - Trio Version
      • 7.Fallen Angel - Trio Version
      • 8.Providence - Full Version
      mehrCD/DVD-A 2
      • 1.Red (5.1 Digital Surround)
      • 2.Fallen Angel (5.1 Digital Surround)
      • 3.One More Red Nightmare (5.1 Digital Surround)
      • 4.Providence (5.1 Digital Surround)
      • 5.Starless (5.1 Digital Surround)
      • 6.Red (High Resolution Stereo)
      • 7.Fallen Angel (High Resolution Stereo)
      • 8.One More Red Nightmare (High Resolution Stereo)
      • 9.Providence (High Resolution Stereo)
      • 10.Starless (High Resolution Stereo)
      • 11.Red (Lossless 5.1 Surround)
      • 12.Fallen Angel (Lossless 5.1 Surround)
      • 13.One More Red Nightmare (Lossless 5.1 Surround)
      • 14.Providence (Lossless 5.1 Surround)
      • 15.Starless (Lossless 5.1 Surround)
      • 16.Red (Lossless 2.0 Stereo)
      • 17.Fallen Angel (Lossless 2.0 Stereo)
      • 18.One More Red Nightmare (Lossless 2.0 Stereo)
      • 19.Providence (Lossless 2.0 Stereo)
      • 20.Starless (Lossless 2.0 Stereo)
      • 21.Larks´s Tongues in Aspik: Part II (Video)
      • 22.The Night Watch (Video)
      • 23.Lament (Video)
      • 24.Starless (Video)
      • 25.