Hip Hop  Spanien
SFDK 2005 (2LP) 23007048 2 LP
1 Stück sofort lieferbar. Lieferung bis Samstag, 1. Oktober 2016 Preis 17,48 EURO

Detailinformationen weniger

Format2 Vinyl LP
Bestellnummer23007048
Barcode804071000026
LabelBoa Music
Erschienen am30.05.2005
Verkaufsrang6595

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

„Después de...“ war die letzte Maxi-Single der HipHop Gruppe aus Sevilla die 8.000 mal in nur einem Monat verkauft wurde. Mit der Gründung des eigenen Labels SFDK Records hat sich ein weiterer Traum der Gruppe erfüllt.

Zatu und Acción Sánchez haben bereits drei wichtige Alben veröffentlicht: Siempre Fuertes (1999), Desde los Chiqueros (2001) und Odisea en el Lodo (2003). „2005“ wurde in dem Zeitraum von einem Jahr in den SFDK Studios aufgenommen und von Acción Sanchez produziert. Für das finale Mastering reiste die Gruppe nach New York in das Studio MasterDisk, um ihren Sound von Tony Dawsey, der unter anderem für Künstler wie Nas, Moob Deep oder Jay-Z arbeitete, veredeln zu lassen.

Obwohl die Produktion größtenteils von Acción Sanchez realisiert wurde, hat er für einige Stücke andere hochkarätige spanische Produzenten eingeladen wie Jefe de la M, Big Hozone, Juan Profundo und Hazhe (Zaragoza). Desweiteren sind als Gäste zu hören: Fernando Novi von der Gruppe PPM am Bass in einem Track, Roberto Cantero mit Blasinstrumenten in 3 Stücken, Carlos Cruz an der Gitarre in einem Stück und Tote King, Legendario (Dogma Crew), El Puto Loko (H Mafia), Juaninacka, Jefe de la M und Morodo als Gastrapper.

Es ist schwierig einzelne Stücke aus einem so kompakten Album herauszustellen. Aber dennoch soll auf die Originalität von Niño Güel, die Kraft von Crossover, die Dynamik von Bailes de Salon und den Sarkasmus von Abuchea hingewiesen werden. Giftige Reime und fette Beats, erwachsene Songs, in denen auch mit einer Live-Instrumentierung experimentiert wird. „2005“ bestätigt die Reife einer Gruppe, die bereits Geschichte im spanischen HipHop geschrieben hat.

Titelliste weniger