World Music  Argentinien  Tango
Otros Aires Vivo en Otros Aires GMC032 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Dienstag, 16. Februar 2016 Preis 16,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerGMC032
Barcode4250095800320
LabelGalileo MC
Erschienen am06.03.2009
Verkaufsrang90

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

Otros Aires gehört ohne Zweifel zu den wohl populärsten Vertretern der elektronischen Tangoszene. Mit ihren zwei bislang veröffentlichten Studioalben im Gepäck ist die Band in der ganzen Welt aufgetreten und hat sich damit eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Ihre Songs wurden auf unzähligen Tango Compilations verwendet.

Otros Aires ist ein audio-visuelles Elektro-Tango-Projekt, das 2003 von dem Musiker und Architekten Miguel Di Genova in Barcelona gegründet wurde. Anfänglich beeinflusst durch die Mestizo-Welle in Barcelona, platzte die Band in die katalanische Szene mit einer audio-visuellen Show, bei der die Ästhetik des Hafenviertels von Buenos Aires zu Anfang des 20. Jahrhunderts, mit dem Tango, der Einwanderung, Gardel, der Milonga, den typischen Orchestern und einer großen Vielfalt an Stilen sowie der Elektronischen Musik fusioniert werden. Ihr Debüt gab die Band im Dezember 2003 in dem Lokal Nova in Barcelona und präsentierte sich später in verschiedenen anderen Lokalitäten der katalanischen Hauptstadt.

Zurück in Buenos Aires traf sich Miguel Di Genova mit Hugo Satorre (Bandoneon), Pablo Lasala (Keyboards) und Emmanuel Mayol (Schlagzeug) und nahm mit der neu gegründeten Formation die erste CD mit dem gleichnamigen Titel „Otros Aires“ auf, die am 11.12.2004 am Tag des Tango und Geburtstag von Carlos Gardel im Museo Casa Carlos Gardel präsentiert wurde. „Otros Aires Dos“ wurde zwei Jahre später mit der neuen auch Live auftretenden Formation mit Omar Massa am Bandoneon, Diego Ramos am Piano und Emmanuel Mayol am Schlagzeug aufgenommen.

„Vivo en Otros Aires“ ist nun das dritte Album und das erste Live Album der Band. Die 13 Songs auf dieser CD präsentieren die Aufnahmen, die im November 2007 in der ND Ateneo Theatre in Buenos Aires und an verschiedenen Orten während ihrer Europa Tournee gemacht worden sind. Die CD beinhaltet des weiteren einen Remix des Songs „Allerdings Otros Aires“.

Die Live-Qualitäten der Gruppen sind der Grundpfeiler des Erfolgs von Otros Aires. Neben den kraftvollen elektronischen Sequenzen kann man sehr gut die Wärme der akustischen Instrumente hören.

„Vivo en Otros Aires“ wurde von Miguel Di Genova (Gesang, Gitarre und Sequenzen) produziert. Ihm zur Seite standen Omar Massa am Bandoneon, Diego Ramos am Klavier und Manu Mayol am Schlagzeug. Dieses Album ist das Ergebnis von 5 Jahren ununterbrochener Arbeit auf den Bühnen dieser Welt, die Otros Aires zu einem der wichtigsten Vertreter der aktuellen Elektro-Tango Szene gemacht hat.

Titelliste weniger




CD 1
  • 1.Milonga Sentimental03:53
  • 2.Sin Rumbo03:53
  • 3.Rotos en el Raval03:59
  • 4.Allerdings Otros Aires03:58
  • 5.Un Baile e Beneficio03:58
  • 6.Otra Noche en la Viruta04:27
  • 7.Aquel Muchacho Bueno04:13
  • 8.Barrio de Tango04:48
  • 9.La Pampa Seca04:48
  • 10.Amor que se Baila04:35
  • 11.Percanta06:17
  • 12.Los Vino03:00
  • 13.La Yumba03:48
  • 14.Allerdings OA Remix04:44
  • 15.Allerdings OA Remix 203:12
  • Total:01:03:33