World Music  Spanien  Flamenco Fusion
NONO GARCIA VIAJE A LA BREÑA YOUKALI053 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Samstag, 27. August 2016 Preis 17,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerYOUKALI053
Barcode8437003319532
LabelYoukali
Erschienen am13.06.2014
Verkaufsrang2566

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

“Viaje A La Breña”. (Reise in die Breña) So ist der Titel der nächsten Schallplatte von NONO GARCÍA, dem hervorragenden Gitarristen und Komponisten aus Barbate, dem Pionier auf der Suche nach Gemeinsamkeiten zwischen Musikrichtungen aus Übersee und Rhythmen und Stimmungen des Flamenco. Sein ganz persönliches Repertoire hat er geschaffen, in dem er Jazz Standards und ethnische, mit iberischen Klängen gefärbte Rhythmen miteinander verschmolzen und spanische Themen auf das universelle Terrain der musikalischen Improvisation gebracht hat. Was NONO GARCÍA hier vorlegt, ist eine originelle, einzigartige Fusion, die die Jondo Tradition mit den Instrumenten des Jazz verknüpft, so, als ob sie im Schmelztiegel seiner reisenden Gitarre immer beieinander gewesen wären…

Die Stücke und Klänge dieses neuen Projektes, im Einzel- oder im Trioformat, unter der vortrefflichen Begleitung von Joan Masana am Bass und David León an Schlagzeug und Perkussion (sowie der Gastmitwirkung des brasilianischen Sängers Carlos Papel, der dem Stück "Paisagem Faz Chorar” den besonderen Stempel seiner Stimme verleiht), beschreiben die Höhen und Tiefen des Lebens von sechs abenteuerlustigen Saiten, die fließen, wie das Wasser, das durch den Boden fließt und an der Steilküste wieder zum Vorschein kommt, die das Meer, den Himmel und die entfernten Bergketten mit anregenden Melodien – einer Art andalusischen Mantras - vereinigen und bekannte Klänge anderer Kulturen des Atlantik und des Mittelmeers zu einem wahrhaft fantastischen Erdwinkel zurück holen: Der Breña, einem Nationalpark, geprägt von wilden Steilküsten und extremer Schönheit, die märchenhafte Gefühle und Landschaften herauf beschwört… Die immense Düne, verwandelt in einen Berg, der im Meer endet, das Kap von Espartel mit den Atlasbergen, die Strände von Barbate und Zahara de los Atunes mit dem Kap Camarinal und im Westen die Caños de Meca und das Kap Trafalgar…

Flamenco Einflüsse und Einflüsse des Andaluz Rock aus den 70ern umarmen ethnische Rhythmen in einem Fest der Improvisation und der Verständigung… Reisefantasien werden eins mit der irdischen Schaffensenergie, der Pachamama, und anderen Erdkräften: dem Meer, dem Wind… und dem Geist einer Legende. Möge sie immer in dieser Landschaft und mit seinen Kreaturen leben. Der zu Musik gewordene Schrei der Erde.

Titelliste weniger




CD 1
  • 1.Nono GarcíaConjuro Y Deseo02:37
  • 2.Nono GarcíaViaje A La Breña04:52
  • 3.Nono GarcíaCamino Del Montará03:27
  • 4.Nono GarcíaAgua Y Mineral03:52
  • 5.Nono GarcíaTrafalgar Blues02:18
  • 6.Nono GarcíaPlayita Po05:20
  • 7.Nono García & Carlos PapelPaisagem Faz Chorar05:14
  • 8.Nono GarcíaDe La Isleta A La Viña04:13
  • 9.Nono GarcíaColombiana De Mi Puerto03:56
  • 10.Nono GarcíaCambabluesian04:40
  • 11.Nono GarcíaBluesette03:00
  • 12.Nono GarcíaIbiza Sunrise02:57
  • 13.Nono GarcíaMantraraya06:10
  • Total:52:36