Michel Sajrawy

Diskographie
In der Jazz-Welt sind Grenzen nicht vorhanden, und wenn doch sind sie dazu da, sie spielerisch leicht einzureißen. Für den aus Nazareth stammenden christlichen Palästinenser mit israelischem Pass, Michel Sajrawy, ist die Überwindung von Gegensätzen ein lebenswichtiges Element: im Alltag und in seiner Musik. Der Gitarrist und Komponist, der auf seinem vor zwei Jahren erschienenen Debütalbum "Yathrib" schon die unterschiedlichsten Glaubensrichtungen seiner Mitspieler in einer brodelnden Melange aus Rock, Jazz, berauschenden arabischen Rhythmen und arabesken Klängen auflöste, setzt nun zu einem stringenten, Mauern sprengenden Fusion-Trip durch die Musik-Welt des Orients und Okzidents an.
Writings On The Wall OZ016CD
30.01.2009