World Music  Bayern  Volksmusik
Diverse Obacht! Musik aus Bayern BAY001 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Freitag, 3. Juni 2016 Preis 16,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerBAY001
Barcode4250095820014
LabelBayla Records
Erschienen am19.12.2008
Verkaufsrang1009

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

Mit bayerischer Volksmusik verbinden viele Menschen Klischees und denken dabei meist an volkstümliche Musik, die in den Medien allzu präsent ist. Wie vielseitig, humorvoll, emotional und bewegend die echte, lebendige bayerische Volksmusik sein kann, ist den wenigsten dagegen bewusst. In Zusammenarbeit mit der BR Journalistin und Volksmusik-Expertin Ulrike Zöller veröffentlicht Galileo Musik nun auf dem neu gegründeten Label Bayla Records mit „Obacht! Musik aus Bayern“ ein faszinierendes Tondokument echter traditioneller bayerischer Volksmusik, das sich speziell auch an unbedarfte Hörer wendet, die sich bisher kaum mit diesem Thema beschäftigt haben.

Die versammelten Aufnahmen stammen zum großen Teil von den Gruppen selbst, oder wurden von Organisationen wie dem Bayerischen Landesverband für Heimatpflege, der Kath. Erwachsenenbildung im Lkr. Regen oder den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten produziert und sind so einem größeren Publikum bisher kaum zugänglich gewesen. Darüberhinaus konnten Aufnahmen von Trikont, Mako Records, SonyBMG und EMI für „Obacht“ gewonnen werden. Besonderer Fokus wurde bei der Auswahl auf die Authentizität der Aufnahmen gelegt, um den besonderen Charme der bayerischen Volksmusik zu vermittlen.

Musik aus Bayern entstammt oftmals sehr lebendigen Traditionen, die in den Wirtshäusern oder bei traditionellen Festen praktiziert wird. So wird das Album von der Blaskapelle Oskar Sattler eingeleitet, dessen Leader Oskar Sattler mit seiner kraftvollen rhythmischen Spielweise Gruppen wie Cordon Blech, die wiederum den Schlusspunkt von „Obacht!“ setzen, beeinflusst und ermutigt hat, eine fast vergessene Tradition des lebendigen Wirtshaus-Musikzierens wieder aufleben zu lassen. Zum Repertoire gehören selbstverständlich auch Jodler (Allgäuer Vierermusik), Harmoniegesang (Roaner Sängerinnen), Polka (Plammbergmuse und Davidl Trio), Marsch (Familienmusik Hoffmann), Couplet (Familie Raith) und der rhythmisch vertrackte Zwiefache (Blaskappelle Josef Pfeffer und Ruasskuchlmusi). Unterschiedliche Instrumente wie Blasinstrumente, Zither, Hackbrett, Maultrommel, Portativ, Geigen, Konzertina, Gitarre, Raffele und Dudelsack zeigen in ganz verschiedenen Besetzungen die Möglichkeiten und Klangvarianten auf, die in rein instrumentaler Form oder als Begleitung von humorvollen Stücken wie „Der meineidige Bauer“ verwendet werden, in dem der Bauer, der mit der Dienstmagd ein Verhältnis hat, angeklagt wird, dieses beim Pfarrer im Angesicht seiner weinenden Frau abstreitet und sich während der Beichte bereits auf die kommende Nacht mit seiner Geliebten freut.

Die Lieder „Mei Vota is a Weber“ (Familie Sommereiner) und „Alle meine Katzen“ (Die Tanzgeiger) stammen von österreichischen Ensembles und passen sich aufgrund der kulturellen Nähe hervorragend in das Gesamtbild ein.

„Obacht! Musik aus Bayern“ ist ein faszinierender Querschnitt durch die lebendige bayeriche Musikkultur, der hoffentlich auch von viele neuen Ohren gehört werden wird.

Titelliste weniger




CD 1
  • 1.Blaskapelle Osckar Sattler: Hoderlum - Zwiefacher04:04
  • 2.Allgäuer Vierermusik: Häch oba-Jodler02:36
  • 3.Plammerbergmuse: O-Polka02:57
  • 4.Pongauer Vielgesang: Der meineidige Bauer03:22
  • 5.Dreyschlag: Seibiser Schottisch01:44
  • 6.Familienmusik Hoffmann: s´Tröpferlbad02:36
  • 7.Familienmusik Hoffmann: Weiß-Blau-Marsch02:48
  • 8.Blaskapelle Josef Pfeffer: Lercherl - Zwiefacher02:42
  • 9.Ruaßkuchlmusi: Wenn i mei Pfeiferl zabrocha ho - Zwiefacher01:58
  • 10.Davidl Trio: Polka von den Winkler Schrammeln03:17
  • 11.Geschwistern Estner: Zeisei02:52
  • 12.Fritz Mayr und Hubert Huber: Andantino für Klavier KV15b01:35
  • 13.Roaner Sängerinnen: Im Feld singt die Lerch02:42
  • 14.Sepp Eibl und Freunde: Halbwalzer Partie I03:14
  • 15.Kraudn Sepp: Ja meine Liabn Leitl03:27
  • 16.Alfred Einsiedel: Hans bleib do (Dreher)01:15
  • 17.Familie Raith: Bist a dou03:13
  • 18.Dellnhauser Musikanten: Hopfenschmeisser02:50
  • 19.Familie Sommereiner: Mei Vater is a Weber02:22
  • 20.Münchner Bassetthorntrio: ungarisher Polka01:31
  • 21.Martin Kerber: Marcia de Bonaparte02:45
  • 22.Roaner Sängerinnen: Der Hollensteiner Jodler00:51
  • 23.Raffelemusik: Hüttlinger-Milz02:32
  • 24.Brander Viergsang: Es letzte Löidl02:07
  • 25.Die Tanzgeiger: Alle meine Katzen02:29
  • 26.Cordon Blech: 99er Galopp02:26
  • Total:01:06:15