World Music  Spanien  Barcelona-Mestizo
La Pegatina Xapomelön KM00411 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Mittwoch, 27. Juli 2016 Preis 17,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerKM00411
Barcode8429085257611
LabelKasba
Erschienen am13.05.2011
Verkaufsrang2116

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

Xapomelön ist das dritte Album von La Pegatina. Es kommt im bestmöglichen Moment auf den Markt für die Band aus Montcada i Reixac (Barcelona), die sich ein großes Ansehen beim katalanischen, spanischen und europäischen Publikum erarbeitet hat. Die Band hat mehr als 450 Konzert in Spanien, Holland, Frankreich, Kanada u.a. gespielt. Die Band hat sich dabei die Frische und Ehrlichkeit des ersten Tages ihrer Existenz erhalten.

La Pegatina ist heute eine gefestigte Gruppe. Sie ist auch eine der ersten Bands der Generation 2.0 mit mehr als 60.000 Fans auf Facebook, Präsenz in einem Dutzend sozialer Netzwerke und einer Million Klicks auf ihrem YouTube Kanal. Und es ist noch kein Ende abzusehen. Das offizielle Weihnachtslied in TV Catalunya (“Aquí és Nadal i estic content”) und die Premios Enderrock für den besten Rock/Pop Künstler und die beste Webseite sind nur die jüngsten Beispiele.

Jetzt ist die Zeit für Xapomelön gekommen, ein Album, das die Band noch weiter voran bringen wird. Der Titel des Albums erzählt von einer virtuellen oder imaginären Stadt, die aus zwei Straßen besteht, welche die Band schon früher für sich eingenommen hat (Al Carrer!, 2007 und Via Mandarin 2009). In Xapomelön spricht man Spanisch, Kataln, Galicisch, Baskisch, Englisch und Französisch. Das Album wurde zwischen Juli 2010 und Februar 2011 ohne den Druck, eine neue CD veröffentlichen zu müssen, aufgenommen. Das Album wurde im Gegenteil mit der Lust produziert, der ganzen Welt zu zeigen, dass die Inspiration und Kreativität der Gruppe unerschöpflich ist.

Die CD besteht aus 21 Stücken, welche die urbane Rumba von La Pegatina mit Merengue, Ranchera, Cumbia, Ska und Disco-Musik mischt. Nachdem für das zweite Album Akkordeon und Trompete als neue Instrumente hinzugekommen sind, ist jetzt der Moment des Schlagzeugs, das stilistische Vielseitigkeit in die Musik von La Pegatina bringt.

In den Texten werden das erste Mal Themen aus der Welt des Künstlers, wie in „Muérdeme“, „Jai eta dantza” o “Molta merda i massa teatre” einbezogen. Dagegen ist „Janoneva“ ein Song, der von Eigenzensur handelt, während „El cáliz de fuego“ sich auf das Kommen und Gehen der Inspiration bezieht. Des weiteren gibt es auch Stücke mit erotisch-festivem Charakter wie „Chocholoco“ oder „Foxy & Billy“. Andere tauchen in die Themen der Freunschaft („Ajo y agua“ oder „Imagina“) ein oder stellen eine wahre Liebeserklärung dar wie „Si de nit“. Auch gibt es die alltäglichen kleinen Geschichte aus dem Xapomelön Universum wie in „La Voisine“ oder „Mari Carmen“.

Wenn auf ihren vorhergehenden Album Leute wie Manu Chao, Che Sudaka, D´Callaos oder El Puchero del Hortelano als Gäste vertreten waren, hat die Band auf Xapomelön die Ehre, Gäste wie Joan Garriga, Amparo Sánchez, Eloi Gómez (in*digna) und The Sey Sister zu präsentieren.

Definitiv ist dieses dritte Album das Album einer Gruppe, die ihren Platz eingenommen hat, wächst, sich exponential vergrößert und jeden Tag tausende neue Eingeweihte erreicht. La Pegatina ist eine Band, die hart dafür arbeitet, die Erwartungen des Publikums und der Medien, die immer interessierter jeden Schritt der Band verfolgt, zu erfüllen.

Xapomelön wurde komplett von La Pegatina in den MusicLan Studios (Avinyonet de Puigventós, Girona) und den La Atlántida Studio (Barcelona) aufgenommen, gemischt in MusicLan und in Mastering Mansion (Madrid) gemastert. Das renommierte Label Kasba Music hat auch diese Produktion in seinen erlesenen Katalog aufgenommen.

Titelliste weniger

CD 1
  • 1.La sorranchera
  • 2.Muérdeme
  • 3.La voisine
  • 4.Busco
  • 5.El cáliz de fuego
  • 6.Janoneva
  • 7.Lacón con grelos
  • 8.Sólo por una vez
  • 9.Foxy & Bily
  • 10.Recuerdos
  • 11.Maricarmen
  • 12.Y si voy
  • 13.Molta merda i massa teatre
  • 14.Jai eta dantza
  • 15.Chocholoco
  • 16.Si de nit
  • 17.Ajo y agua
  • 18.Luces en el bar
  • 19.Imagina
  • 20.Mal de planxa
  • 21.Xapomelön