Rock  International
Kristeen Young V The Volcanic TVPI19 CD
Auf Lager. Sofort lieferbar. Lieferung bis Montag, 1. August 2016 Preis 12,98 EURO

Detailinformationen weniger

FormatAudio CD
BestellnummerTVPI19
Barcode616892156260
LabelGalileo Vertrieb
Erschienen am10.06.2011
Verkaufsrang603

Presseinfosweniger

Beschreibung weniger

An Vorstellungskraft hat es Kristeen Young aus New York noch nie gefehlt, weder musikalisch, noch was ihre Texte angeht. Doch ihre neue EP „V The Volcanic“ dürfte sogar sie selbst überrascht haben.

In jedem der sieben Songs versetzt sich die exzentrische Pop-Trash-Queen in eine Nebenrolle aus einem ihrer Lieblingsfilme. Sie leiht den Figuren ihre Stimme, fühlt sich in deren Gedankenwelt ein und malt sich aus, wie es nach Filmeende weitergehen könnte. Mit dabei sind zum Beispiel der Angry Apple Tree aus dem Klassiker „Der Zauberer von Oz“ oder Lucy Westenra aus Francis Ford Coppolas „Dracula“ Version. Die einzige Hauptrolle, die Kristeen Young interessierte war Cleopatra, in der Verkörperung von Elizabeth Taylor.

Ein neuer Weg also, man dürfte schließlich nicht allzu viele Platten mit einem solchen Konzept finden. Genauso, wie man kaum Platten mit einem solchen Sound gehört hat. Kristeen Young sagt ihrem Piano-Punk-Glamrock Adieu und entwirft zusammen mit Star-Produzent Tony Visconti eine knarzig-verschrobene Version von Elektro-Funk, für die die beiden wohl ein ganzes Synthesizer-Museum geplündert haben. Schwierig ist das nur zum Teil, im Gegenteil: „V The Volcanic“ dürfte wohl Kristeen Youngs poppigste Platte sein, einige Songs sind veritable Retro-Synthiepop-Hits.

Der Grund für Kristeen Youngs Flucht in die Kinowelten war übrigens eine Phase tiefer Depression. Sie wollte schlicht nicht mehr sie selbst sein, was lag da näher als die Welt einmal durch die Augen anderer zu betrachten. Musikalische Selbsttherapie klingt selten so frisch und interessant wie hier.

Titelliste weniger

CD 1
  • 1.Fantastic Failure
  • 2.V The Volcanic
  • 3.I`ll Get You Back
  • 4.Why Can´t It Be Me
  • 5.Now I`m Invisible
  • 6.The Devil Made Me
  • 7.Imitation Of Life